Partnersuche rudolstadt kostenlos

durch  |  22-Apr-2017 00:00

Slawen siedelten im frühen Mittelalter in Teilen Oberfrankens. Noch ältere Spuren menschlicher Anwesenheit fanden sich im Ortsteil Meyernberg: Keramikreste und Holzgeschirr wurden anhand ihrer Verzierung in das 9. Während Bayreuth vorher (1199) als villa (Dorf) bezeichnet wurde, erschien im Jahr 1231 in einer Urkunde zum ersten Mal der Begriff civitas (Stadt).

Im Februar 1430 verwüsteten die Hussiten Bayreuth schwer, das Rathaus und die Kirchen brannten nieder.

Matthäus Merian beschrieb dieses Geschehen im Jahre 1642 folgendermaßen: „Umbs Jahr 1430 haben die Hussiten aus Boheimb / Culmbach und Barreut angesteckt / und grosse Grausambkeit / wie die wilden Thier / an dem gemeinen Pöbel / und an vornehmen Personen verübt.

Zunächst war jedoch die Plassenburg in Kulmbach Residenz und Zentrum des Landes. für die Städte Bayreuth und Kulmbach das Münzrecht.

Die Stadt entwickelte sich daher nur langsam und war immer wieder von Katastrophen betroffen. 1421 erschien Bayreuth erstmals auf einer Landkarte.

Höchste umgebende Erhebung ist mit 594 Meter der Sophienberg im Süden.

Forum-Mitarbeiter anzeigen