Single rendsburg

durch  |  22-Apr-2017 00:00

Inzwischen hat Schauer eine Internetpräsenz, gründete den "Single-Treff Schleswig-Holstein".

Eigentlich steht jetzt fast jede Woche etwas an - und die 43-Jährige geht voll und ganz in der selbst kreierten Aufgabe als Single-Trösterin auf. "Neue Leute kennen zu lernen, sie zufrieden zu sehen, beseelt mich und macht mir Spaß." Einmal habe sie sich sogar für einen Mann in der Runde interessiert. "Leider ist der mit einer anderen gegangen." Viel hat Stephanie Schauer von den Treffen gelernt.

Vor allem eins: "Drei bis vier Jahre allein sein ist für eine Frau inzwischen ganz normal." Und: "Die meisten Singles sind nicht beziehungsunfähig.

"Wir gehen Paddeln, Wandern, Grillen, Kegeln - wir haben Spaß." Auch zwischen den Feiertagen und Silvester gibt es Programm.

So lud sie gestern zum "Lonely Heart Weihnachtsbuffet" mit Strandspaziergang in Eckernförde.

Das kann eine echte Krise auslösen, viele haben eine innere Panik." Ihr Selbstvertrauen war mit den beiden Sätzen ihres Mannes erloschen. Halbtags arbeitet sie im Außendienst für eine Krankenkasse.

Forum-Mitarbeiter anzeigen